Sägenebenprodukte

Beim Produktionsprozess im Sägewerk fällt kein Müll an  - ALLES wird verwertet

Rindenmulch (Infos finden Sie hier: zum Produkt Rindenmulch)

Reduziermaterial – billiger Mix  aus Rinde  und Holzfasern der beim wegfräsen der Wurzelläufe anfällt.

- Zum Aufschütten von Böschungen

- Befüllen Ihres Hochbeets

Sägespäne

- Für Landwirte – als Einstreu für den Stall

- Für die Pelletsproduktion

Hackgut frisch

Fichte                  

- Zum Heizen

- für Papierfabrik

Lärche

- Für das Gartenbeet

- Heizwerke

Hackgut trocken

Zum Heizen

Hobelspäne

- Für Landwirte – als Einstreu

Hobelspäne

- Für Briketts

Holzbrikettes werden leimfrei nur durch Druck aus Fichten und Lärchenholzspäne gepresst und eignen sich hervorragend für Ihren Kachel- Speckstein- oder Zimmerofen

Alle Sägenebenprodukte können Sie bei uns mit Autoanhänger oder LKW abholen. Auch eine Zustellung mit unserem LKW  ist selbstverständlich möglich.