Unsere Geschichte

Moser - Vom Fassbinder zum Komplettanbieter in Holz

Geschichte

1931 Alois und Theresia Gassenbauer kaufen ein Haus unweit der Kirche von "Heiligenleithen" in Pettenbach. In den nächsten Jahren werden Fässer bei Landwirten gefertigt.

1950 wird die erste Werkstätte gebaut.

1955 heiraten die Tochter des Bindermeisters, Theresia Gassenbauer und Johann Moser.

Seit 1955 werden Most-, Wein-, Bier- und Jauchefässer hergestellt.
Außerdem wurde die Werkstätte stetig ausgebaut und die maschinelle Ausrüstung erweitert und verbessert, unter anderem mit den ersten Hobelmaschinen.

1967 wird mit dem Bau von Holzsilos begonnen. Darum wird der erste LKW angeschafft.

1969 wird die Firma an Johann und Theresia Moser übergeben.

1983 wird auf dem über die Jahre hinweg zugekauften und bis dahin nur landwirtschaftlich genutzten Grundstücken das Areal für ein Sägewerk und Lagerhallen erschlossen. Damals betrug der jährliche Einschnitt an Sägerundholz knapp 600m³.

1983 wird auf den rückläufigen Bedarf an Fässern und Silos reagiert und der erste Moser Holzbalkon gefertigt.

1996 wird das Unternehmen in eine Kg mit Geschäftsführer Josef Moser umgewandelt.

23.07.1996 wird das gesamte Sägewerk und hunderte m³ Schnittholz Opfer der Flammen. Doch schon im Dezember 1996 durchläuft das erste Bloch das neue Sägewerk.

1998 - 2000 wird das Hobelwerk und die Tischlereiwerkstätte zum Sägewerk verlegt.

2002 steigt mit Daniel Stockhammer die bereits 4. Generation als Gesellschafter in die KG ein und ist fortan Sägewerksleiter

2013 nachträgliche Unterkellerung des Besäumers in der Holzverarbeitung und Einbau einer Hackanlage

2014 eine Hundegger Kantholzhobelmaschine wird installiert

2015 neuer Rundholz LKW mit Kran

2016      ein 550 kW Heizungskessel wird eingebaut

                Der 1. Elektrostapler geht in Betrieb

                Anschaffung eines neuen 3 Achs Anhänger

2017      Einbau einer 2. Trockenkammer

2017      Installation eines automatischen Besäumers , Schnittholzsortierung und einer Paketieranlage

Die Firma Moser ist heute ein solider Familienbetrieb mit den drei Säulen Sägewerk, Hobelwerk und der Erzeugung von Fertigprodukten bei dem Vielseitigkeit, ein qualitativ hochwertiges Produkt und Kundenzufriedenheit im Vordergrund steht.